Steuerbehörde

Zu Arbeitsbeginn muss Ihr Arbeitgeber über die Angaben Ihrer Lohnsteuerkarte verfügen, damit Sie Lohn ausgezahlt bekommen können.

Sie benötigen eine Steuernummer, wenn Sie keine CPR-Nummer haben. Dies ist z.B. der Fall wenn Ihr Aufenthalt in Dänemark voraussichtlich kürzer als sechs Monate dauert, oder wenn Sie Ihren Wohnsitz nicht in Dänemark haben (Pendler). Sie benötigen nur eine Steuernummer (skattenummer), wenn Ihnen nicht schon früher eine Steuernummer zugeteilt wurde.

Sowohl die Lohnsteuerkarte als auch die Steuernummer werden Ihnen zugeteilt, wenn Sie das Formular 04.063, den Sie auf der Seite der Steuerbehörde finden, einsenden. Das Formular können Sie auf Deutch finden: Formular 04.063 (Deutch).

Das Formular wird unterschrieben, ausgefüllt und als Brief an die Steuerbehörde in Tax Center Aarhus gesendet, zusammen mit einer Kopie von:

  • Pass oder Lichtbildaus
  • Eventuel Trauschein
  • Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung

SKAT stellt Ihnen eine elektronische Steuerkarte aus. Abgerufenen Daten elektronisch von Ihrem Arbeitgeber.

Antrag auf Steuerkarte und eine dänische Steuer-Personennummer (CPR-Nr.)