Versicherung

Versicherung

In Dänemark sind die Arbeitgeber dazu verpflichtet, eine Versicherung gegen Arbeitsschäden abzuschließen. In Verbindung mit Ihrer Arbeit sind Sie durch diese Versicherung Ihres Arbeitgebers gedeckt.

Die Versicherung Ihrs Arbeitgebers deckt jedoch nicht Ihre Freizeit. Deshalb sollten Sie in Erwägung ziehen, private Versicherungen abzuschließen. Die Versicherungsgesellschaften haben unterschiedliche Angebote.

Arbeitslosenversicherung

In Dänemark ist die Versicherung gegen Arbeitslosigkeit freiwillig. Wenn Sie sich gegen Arbeitslosigkeit versichern möchten müssen Sie sich um Aufnahme in einer Arbeitslosenkasse ("A-kasse") bemühen.

Wenn Sie als Mitglied einer Arbeitslosenkasse Ihre Arbeit verlieren können Sie unter gewissen Umständen Arbeitslosengeld erhalten.

Wenden Sie sich an eine Arbeitslosenkasse Ihres Fachbereiches, um mehr über Mitgliedschaft und Ihre Rechte falls Sie arbeitslos werden zu erfahren.

Weitere informationen